REX-KARA FAQ • Fragen & Antworten zum Beauty System

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu REX-KARA Premium Beauty System

Sollte Ihre Frage nicht beantwortet sein oder wünschen Sie ein Beratung sind wir per E-Mail oder auch gerne per Telefon unter 07524 / 9 32 33 für Sie da.

1. Es gibt andere Geräte, die mit Ultraschall oder Galvanic arbeiten. Wodurch unterscheidet sich REX-KARA?
2. Kann ich die Pflegeprogramme auch einzeln anwenden?
3. Ich bin so begeistert von der Gesichtsreinigung. Darf ich diese auch täglich durchführen?
4. Kann ich mich mit den einzelnen Programmen länger als angegeben behandeln?
5. Warum soll ich mit dem Behandlungskopf mindestens 5-10 Sekunden auf jeder Hautstelle verbleiben?
6. Was versteht man unter ionisierter Kosmetik?
7. Ich besitze ein älteres Gerät, das nur mit Galvanic funktioniert. Kann ich die REX-KARA Pflegeprodukte damit auch verwenden?
8. Ich spüre die Behandlung manchmal stärker und manchmal weniger stark. Ist das normal?
9. Warum schaltet sich das Gerät nach 5 bzw. 10 Minuten von selbst aus?
10. Wie lange darf ich mit dem Behandlungskopf auf einer Hautstelle verbleiben?
11. Ich bekomme im Anschluss an die Hautreinigung manchmal Pickel. Vertrage ich etwa das Reinigungsgel nicht?
12. Wenn ich die Anti-Aging Pflege und das Lifting direkt hintereinander anwende, bilden sich manchmal kleine Klümpchen des Serums auf der Haut. Mache ich etwas falsch?
13. Kann ich für die normale Gesichtspflege meine bisherige Kosmetik weiter benutzen?
14. Ich habe schreckliche Pickel und Mitesser. Kann ich REX-KARA trotzdem anwenden?
15. Ich habe das Anti-Aging & Lifting Serum ohne Einbringung benutzt und bin von dem Hautgefühl begeistert. Kann ich die Pflegeprodukte auch ohne das Gerät verwenden?
16. Kann ich mich mit dem Cleansing Gel auch abschminken?
17. Darf ich die Behandlungen auch mit der höchsten Intensitätsstufe beginnen?
18. Kann ich auch andere Kosmetikprodukte mit dem Rex-Kara Handgerät einarbeiten?

1.

Es gibt andere Geräte, die mit Ultraschall oder Galvanic arbeiten. Wodurch unterscheidet sich REX-KARA?

 
Das REX-KARA Handgerät bringt drei medizinisch anerkannte Behandlungsmethoden, nämlich Ultraschall, Galvanic und Infrarot, synchron und somit absolut zeitgleich zur Anwendung. Das ist weltweit einzigartig und patentiert. Nur so können die hochaktiven Wirkstoffe der speziell entwickelten und ionisierten REX-KARA Pflegeprodukte effektiv in die Haut eingebracht werden. Andere Geräte haben zumeist nur ein oder zwei Funktionen, die darüber hinaus nicht gleichzeitig, sondern lediglich nacheinander angewendet werden können.

2.

Kann ich die Pflegeprogramme auch einzeln anwenden?

 
Ja, natürlich können Sie die Pflegeprogramme jederzeit nach Bedarf auch einzeln anwenden. Allerdings sollten Sie vor der Anti-Aging Pflege mit Programm 2 generell erst die Gesichtsreinigung mit Programm 1 durchführen, um Haut und Poren gründlich zu reinigen und sie so optimal auf die Wirkstoffeinbringung vorzubereiten. Auch sollten Sie vor dem Lifting mit Programm 3 und der Problemzonenbehandlung mit Programm 4 zunächst die hochaktiven Wirkstoffe der jeweiligen Pflegeprodukte mit Hilfe von Programm 2 in die Haut einbringen.

3.

Ich bin so begeistert von der Gesichtsreinigung. Darf ich diese auch täglich durchführen?

 
Ja, natürlich dürfen Sie die Intensiv-Hautreinigung auch täglich durchführen, da die im REX-KARA HydraActive Effect Cleansing Gel enthaltenen Wirkstoffe besonders hautverträglich sind und die Haut zusätzlich mit der notwendigen Feuchtigkeit versorgen.

4.

Kann ich mich mit den einzelnen Programmen länger als angegeben behandeln?

 
Generell können Sie die einzelnen Programme je nach gewünschtem Behandlungserfolg auch länger anwenden. Bitte beachten Sie dabei jedoch unbedingt die entsprechenden Hinweise in der beiliegenden Bedienungs- und Pflegeanleitung.

5.

Warum soll ich mit dem Behandlungskopf mindestens 5-10 Sekunden auf jeder Hautstelle verbleiben?

 
Je nach Stärke und Beschaffenheit der Haut benötigen die Ultraschallwellen sowie die Wärmestrahlen des Infrarotlichtes eine gewisse Zeit, um ausreichend tief in das Hautgewebe einzudringen. Ebenso benötigen die Schadstoffe und Verunreinigungen in der Haut eine gewisse Zeit, um an die Hautoberfläche zu gelangen, und die Wirkstoffe wiederum, um genügend tief in die Haut einzudringen. Durch die Einhaltung der angegebenen Behandlungsdauer soll die Effizienz dieser Prozesse gewährleistet werden.

6.

Was versteht man unter ionisierter Kosmetik?

 
Ionisierte Kosmetik wurde durch spezielle Verfahren bei der Herstellung in die Lage versetzt, elektrische Ladungen zu leiten. Dies ist die Voraussetzung dafür, dass die hochaktiven Wirkstoffe mittels galvanischer Ionisation in die Haut eingebracht werden können. Die sogenannte Iontophorese wird unter anderem auch sehr erfolgreich in der medizinischen Therapie eingesetzt, um beispielsweise bestimmte Medikamente über die Haut in den Körper einzuschleusen.

7.

Ich besitze ein älteres Gerät, das nur mit Galvanic funktioniert. Kann ich die REX-KARA Pflegeprodukte damit auch verwenden?

 
Ja, Sie können alle REX-KARA Pflegeprodukte grundsätzlich auch mit jedem anderen Gerät, die über eine Galvanic-Funktion verfügen, verwenden, da sie speziell dafür ionisiert sind. Das REX-KARA HydraActive Effect Cleansing Gel ist positiv ionisiert, während alle anderen REX-KARA Gels und Seren negativ ionisiert sind. Sie müssen folglich nur an Ihrem Gerät die gleiche Polarität einstellen, die auch das jeweilige Pflegeprodukt besitzt. Allerdings sollten Sie dabei beachten, dass die optimale Wirkstoffeinbringung nur bei absolut gleichzeitiger Anwendung von Ultraschall, Galvanic und Infrarot erfolgen kann. Dies bietet Ihnen nur das REX-KARA Beauty System

8.

Ich spüre die Behandlung manchmal stärker und manchmal weniger stark. Ist das normal?

 
Ja, das ist ganz normal. Die Empfindlichkeit der Haut variiert in Abhängigkeit von verschiedensten Umständen, wie beispielsweise der Tageszeit, dem allgemeinen Befinden, dem Feuchtigkeitsgrad der Haut, dem ph-Wert auf der Hautoberfläche usw. Sollten Sie einmal das Gefühl haben, überhaupt nichts zu spüren, mag dies auch daran liegen, dass Ihre Handinnenflächen zu trocken sind und deshalb der galvanische Feinstrom nicht optimal über den metallischen Kontaktpunkt am Handgriff durch den Körper fließenden kann. Feuchten Sie in diesem Fall ganz einfach die Handinnenfläche etwas an.

9.

Warum schaltet sich das Gerät nach 5 bzw. 10 Minuten von selbst aus?

 
Die automatische Abschaltung des Gerätes ermöglicht Ihnen die genaue Kontrolle der Behandlungsdauer, ohne dass Sie dabei ständig die Uhr im Auge behalten müssen. Wenn Sie die Behandlung fortsetzen wollen, schalten Sie das Gerät einfach wieder ein und führen die entsprechenden Schritte wie zuvor durch.

10.

Wie lange darf ich mit dem Behandlungskopf auf einer Hautstelle verbleiben?

 
Wir empfehlen grundsätzlich, mindestens 5-10 Sekunden mit dem Behandlungskopf auf jeder Hautstelle zu verbleiben, damit die Prozesse in der Haut optimal ablaufen können. Natürlich können Sie Fältchen, Fettpölsterchen etc. je nach Bedarf auch intensiver behandeln. Bitte beachten Sie dabei jedoch, dass Sie keinesfalls länger als 20 Sekunden durchgehend auf ein und derselben Hautstelle verbleiben.

11.

Ich bekomme im Anschluss an die Hautreinigung manchmal Pickel. Vertrage ich etwa das Reinigungsgel nicht?

 
Es ist ganz normal, dass bei den ersten Behandlungen mit Programm 1 oder auch nach längeren Behandlungspausen vermehrt Pickel auftreten, da die Haut von innen heraus gereinigt wirdund Schadstoffe sowie Verunreinigungen an die Hautoberfläche befördert werden. In der Regel verflüchtigen sich diese Pickel bereits nach wenigen Anwendungen, wenn die Haut porentief rein ist. Im Bedarfsfall können Sie diesen Vorgang jedoch auch durch die Anwendung des Regulative Effect Purifying Serums mit Programm 2 beschleunigen.

12.

Wenn ich die Anti-Aging Pflege und das Lifting direkt hintereinander anwende, bilden sich manchmal kleine Klümpchen des Serums auf der Haut. Mache ich etwas falsch?

 
Nein, es ist ein Zeichen dafür, dass die Haut genügend Wirkstoffe aufgenommen hat und gesättigt ist. Durch die rasche Abfolge der einzelnen Programme hintereinander oder auch bei übermäßiger Behandlungsdauer kann es dabei durchaus auch zu einer Klümpchen Bildung des Serums kommen. Entfernen Sie die Klümpchen ganz einfach mit einem weichen, leicht feuchten Tuch sanft von der Haut.

13.

Kann ich für die normale Gesichtspflege meine bisherige Kosmetik weiter benutzen?

 
Selbstverständlich können Sie Ihre ganz normale Kosmetik wie gewohnt weiterbenutzen. Sie sollten damit jedoch keinesfalls die Behandlung mit dem REX-KARA Face & Body Lifter durchführen, da sie dafür in der Regel nicht geeignet ist.

14.

Ich habe schreckliche Pickel und Mitesser. Kann ich REX-KARA trotzdem anwenden?

 
Ja, das REX-KARA Premium Beauty System ist sogar hervorragend für die Behandlung von Pickeln und Mitessern geeignet. Wir empfehlen hierzu, im Anschluss an die Gesichtsreinigung mit Programm 1 und dem HydraActive Effect Cleansing Gel die Anti-Aging Pflege mit Programm 2 und dem Regulative Effect Purifying Serum durchzuführen. Bei besonders empfindlicher und gereizter Haut sollten Sie diese zunächst mit Programm 5 und dem Regulative Effect Purifying Serum behandeln bis sich ihr Zustand normalisiert hat.

15.

Ich habe das Anti-Aging & Lifting Serum ohne Einbringung benutzt und bin von dem Hautgefühl begeistert. Kann ich die Pflegeprodukte auch ohne das Gerät verwenden?

 
Selbstverständlich können Sie alle REX-KARA Pflegeprodukte ganz normal auch ohne Anwendung des REX-KARA Handgerätes verwenden, da sie generell besonders hautpflegende Wirkstoffkombinationen beinhalten. Allerdings müssen Sie dabei Abstriche bei der jeweiligen spezifischen Wirksamkeit machen, da die Wirkstoffe so nicht in die tieferen Hautschichten gelangen können.

16.

Kann ich mich mit dem Cleansing Gel auch abschminken?

 
Nein, das REX-KARA HydraActive Effect Cleansing Gel ist speziell für die Hautreinigung mittels galvanischer Ionisation entwickelt worden und von daher nicht zum Abschminken geeignet.

17.

Darf ich die Behandlungen auch mit der höchsten Intensitätsstufe beginnen?

 
Sie können die Behandlung grundsätzlich mit jeder Intensitätsstufe beginnen und je nach Empfindlichkeit der Haut während des Programmablaufs beliebig oft verändern. Wir empfehlen, die Behandlung mit der höchsten Intensitätsstufe zu beginnen und diese gegebenenfalls schrittweise zu reduzieren.

18.

Kann ich auch andere Kosmetikprodukte mit dem Rex-Kara Premium Beauty System einarbeiten?

 
Ja und Nein, diese Frage ist nicht einfach mit ja oder nein zu beantworten.
Grundsätzlich mach das keinen Sinn, da herkömmliche Kosmetikprodukte in der Regel nicht ionisiert sind und somit auch nicht mittels galvanischer Ionisation in die Haut eingebracht werden können. Und selbst wenn Pflegeprodukte anderer Anbieter ionisiert sind, können wir die Anwendung generell nicht empfehlen, da sie möglicherweise auch schädliche Stoffe wie beispielsweise Parabene beinhalten, die auf keinen Fall in die Haut eingebracht werden sollten. Sämtliche REX-KARA Pflegeprodukte hingegen wurden ganz speziell für die Anwendung mit dem REX-KARA Handgerät entwickelt und ionisiert. Darüber hinaus sind alle REX-KARA Pflegeprodukte garantiert parabenfrei.